20.06.18

Tipp des Monats Juni


Vor einigen Tagen war es wieder soweit - vier neue Produkte der Marke Bilou fanden ihren Weg in die Regale der Drogeriemärkte. Mit "Bloomy Passion" und "Orange Lemonade" sind es wieder zwei neue Duschschäume, wie es der Name schön verrät, handelt es sich bei "Sunny Hands" und "Daisy Hands" um zwei Handschäume. Können die neuen Sorten mit dem bisherigen Sortiment mithalten? Meinen persönlichen Testbericht möchte ich euch wie gewohnt natürlich nicht vorenthalten!

Bloomy Passion und Orange Lemonade

Laut Beschreibung duftet "Bloomy Passion" blumig-fruchtig nach einem Hauch von Maracuja und Guave. Klingt ziemlich exotisch, was? Ich möchte ehrlich sein, mir gefällt dieser Duft leider überhaupt nicht, mir ist davon sogar richtig schlecht geworden. Der Maracuja-Geruch ist viel zu süß und intensiv, durch die Mischung mit Guave ist der Duft sogar ziemlich schwer. Normalerweise mochte ich den süßlichen Geruch der Bilou-Duschschäume unheimlich gerne, bei "Bloomy Passion" stoße ich aber eindeutig an meine Grenzen. Ein Glück, dass "Bloomy Passion" nicht das einzige neue Bilou-Produkt ist, "Orange Lemonade" hingegen gefällt mir nämlich ziemlich gut! Der Duschschaum duftet herrlich fruchtig nach Orangenlimonade mit einem Hauch von Grapefruit - einfach perfekt für den Sommer! Die Pflegewirkung ist wie gewohnt sehr gut, meine Haut fühlt sich nach dem Duschen unheimlich gepflegt und geschmeidig an. Beide Produkte sind vegan und frei von Tierversuchen.



Sunny Hands und Sweet Hands

Bei den Handschäumen konnten mich beide Produkte restlos überzeugen: "Sunny Hands" duftet süß nach exotischen Düften und erinnert damit sofort an den Sommer. Im Gegensatz zu dem oben genannten Duschschaum "Bloomy Passion" finde ich die exotische Note dieses Mal durchaus angenehm und erfrischend. "Daisy Hands" ist ein fruchtig-blumiger Duft, der ebenfalls recht süßlich, aber keinesfalls zu aufdringlich ist. Der Handschaum beider Sorten lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein. Beide Produkte sorgen für reichlich Feuchtigkeit und ein samtig-weiches Hautgefühl. Natürlich sind auch "Sunny Hands" und "Sweet Hands" wieder vegan und Tierversuchsfrei.


Na, wie findet ihr die neuen Bilou-Produkte, habt ihr sie schon ausprobiert? "Orange Lemonade" und die beiden Handschäume kann ich euch wirklich nur ans Herz legen, gerade an den heißen Tagen, wenn ich auf der Suche nach einem erfrischend Duft bin, verwende ich diese Produkte besonders gerne!




SHARE:

12.06.18

Fit in den Sommer!


Während ich es mir im Herbst und im Winter gerne auf der Couch gemütlich mache, treibt es mich im Sommer regelmäßig nach draußen um Sport zu machen. Solange es noch nicht zu warm ist, walke ich eine Runde im nahegelegenen Wald oder mache Yoga im Park. Vor einiger Zeit habe ich sogar eine neue Leidenschaft entdeckt: Badminton! Nachdem ich mir ein professionelles Badminton-Set zugelegt habe, treffe ich mich regelmäßig mit einer Freundin zu einem ausgiebigen Match. Wer hätte gedacht, dass ich als Sportmuffel einmal so aktiv sein würde! Mit der richtigen Sportart, der richtigen Begleitung und Sportkleidung, in der man sich pudelwohl fühlt, ist das kinderleicht. Bei den ersten beiden Punkten kann ich euch leider nicht behilflich sein, in Sachen Outfit habe ich aber einige tolle Inspirationen für euch:


Ein bequemer Sport-BH ist ein absolutes Muss! Richtig schicke Oberteile habe ich übrigens hier entdeckt! Das Modell ganz rechts gefällt mir mit dem schönen Blumenmuster übrigens besonders gut.



Passend zu den stylischen Mustern der Sport-BH's gibt es ebenfalls hier auch noch die dazugehörigen Leggins - mit solch einem tollen Outfit ist man doch gleich noch viel motivierter!



Selbstverständlich darf auch ein luftiges Oberteil in eurer Sport-Garderobe nicht fehlen. Das schwarze Top in der Mitte gefällt mir sogar so gut, dass ich es auch beinahe im Alltag tragen würde. Diese drei Teile findet ihr übrigens hier.



Kein Sport ohne das passenden Schuhwerk! Egal ob schlicht oder bunt, bei dieser tollen Auswahl findet ihr bestimmt ein schickes und funktionales Paar Schuhe, welches euch richtig gut gefällt! 



Na, wie findet ihr meine Auswahl, treibt ihr momentan auch so gerne Sport?

 
SHARE:

06.06.18

Breakfast at Tiffany's


Holly Golightly, New York, türkisfarbene Verpackungen, Luxus und Glamour - all das verbinde ich mit der Marke Tiffany & Co. Der Gedanke an all die wundervollen Schmuckstücke, welche ich vor einiger Zeit in einem Schaufenster eines Tiffany-Shops bewundert habe, lässt mein Herz sofort höher schlagen. Als ich vor kurzem erfuhr, dass es sogar einen Tiffany-Duft gibt, war es um mich geschehen! Erfreulicherweise trudelte vor einigen Wochen ein kleines Paket bei mir ein, darin enthalten war eine Bodylotion mit eben genau diesem Duft - was war ich doch gespannt, dieses Produkt auszuprobieren!  

Tiffany Eau de Parfum ist ein strahlender, moderner Duft, der sich mit lebendigen Kopfnoten von Vert de Mandarine öffnet. In der Herznote ist die wertvolle Irisblüte der Hauptinhaltsstoff. Dieser verleiht Stärke und Weiblichkeit und erdet die Komposition mit Raffinesse und Eleganz. Patchouli-Basisnoten in einer Hülle aus beruhigenden Moschuskomponenten sorgen auf der Haut für ein sinnliches Gefühl. Die Meisterparfumeurin Daniela Andrier hat sich von ihrer Leidenschaft für Edelsteine und Schmuck inspirieren lassen, um eine moderne Version der wertvollsten Inhaltsstoffe der traditionellen Haute Parfumerie zu kreieren. Der spritzig-blumige Moschusduft ist eine moderne Version der wertvollsten Inhaltsstoffe. Tiffanys Verbindung zur Iris geht auf die frühesten Skizzen im Tiffany-Archiv zurück und ist mit dem Wesen des Hauses eng verknüpft.

Die Bodylotion hat eine recht flüssige Konsistenz und lässt sich daher wunderbar leicht auf der Haut verteilen. Kaum aufgetragen, duftet meine Haut schon wunderbar blumig und frisch. Als Bodylotion ist der Duft natürlich nicht so intensiv wie das Parfum, kann dennoch aber getrost mithalten. Frühmorgens aufgetragen, nehme ich den herrlichen Duft sogar noch in den späten Abendstunden wahr. Da der Geruch nicht zu schwer ist, eignet er sich hervorragend als Sommer-Duft. Die Bodylotion hinterlässt ein wunderbar weiches Gefühl, meine Haut fühlt sich wirklich unheimlich gepflegt an. Bezüglich des Duftes habe ich bereits einige Komplimente erhalten, scheinbar kommt der Geruch ziemlich gut an. Ich persönlich kann davon nicht genug bekommen und verwende die Bodylotion beinahe jeden Tag.


Wie ihr seht, habe ich wohl einen neuen Lieblingsduft gefunden - falls ich euch neugierig gemacht habe oder ihr noch auf der Suche nach einem neuen Duft seid, habe ich eine kleine Überraschung für euch: Mit dem Code Littlething10 erhaltet ihr bis zum 30.06. 10% Rabatt im Onlineshop von parfum.de. Schaut doch mal dort vorbei, ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern! 

*Das vorgestellte Produkt wurden mir
freundlicherweise kostenlos von
parfum.de zur Verfügung gestellt,
an dieser Stelle vielen Dank dafür.
  
SHARE:
Blog Layout Designed by pipdig