24.12.10

Frohe Weihnachten!


Ja, es ist wahr. Ich finde tatsächlich erst an Weihnachten wieder Zeit zu posten. Ich war aber sooo mit mir selbst beschäftigt das mein Blog einfach zu kurz kam. Ich musste oft sehr lange Arbeiten und außerdem habe ich mich nach 3-jähriger Beziehung von meinem Freund getrennt (Das war schon im Oktober, wie die Zeit vergeht^^). Ich habe mich in jemand aus meiner Ausbildung verliebt, mittlerweile sind wir auch zusammen. Ich bin jetzt soooo glücklich und will nie nie wieder jemand anderes sein oder nach Berlin ziehen. (Und das heißt was^^) Ich werde versuchen mir wieder mehr Zeit für meinen Blog zu nehmen und unter anderem auch kleine Änderungen hier auf dieser Site vornehmen.
In einigen Stunden kommen die Verwandten und dann werden wir Weihnachten feiern. Bei uns hat es heute sogar schon geschneit und gegen Abend sollen auch noch ein paar dicke Flocken fallen, in diesem Sinne wünsche ich euch allen Frohe und Weihnachten und drücke die Daumen das es überall schneien wird!


Ich fand dieses Bild einfach so passend, wollte es eigentlich schon vor Wochen hochladen, aber dazu sind einfach meine Tage viel zu kurz.

SHARE:

07.11.10

hello again


Endlich komme ich auch mal wieder dazu etwas zu schreiben.
Also was ist so alles in den letzten Wochen passiert? Ich habe meinen Führerschein bestanden, war eine Woche nicht in der Arbeit weil ich krank war, letztes Wochenende war ich auf einer Hochzeit und ich habe mich nach 10 langen Monaten gegen meinen Vollpony entschieden und trage ihn nun wieder seitlich. Eine ganze Menge, ja. Eines muss ich aber unbedingt noch loswerden: Habe ich doch gestern ausnahmsweise mal "Wetten dass..." geguckt weil ich doch unbedingt Miley Cyrus sehen wollte. Miley hat gesungen, Autogramme gegeben und Geschenke bekommen. "Das wichtigste sind meine Fans" sagte sie beim Plausch auf der Couch. Kurz darauf vergaß diese jedoch alle kleinen Aufmerksamkeiten der so "wichtigen" Fans. Unmöglich hätte sie die Geschenke nicht auch hinter der Bühne irgendwo hinlegen können?! Warum muss sie alles, wirklich alles auf Thommys Couch liegen lassen? Die armen kleinen Mädchen die sich doch so viel Mühe gegeben haben. Ich bin sehr enttäuscht von Miley und der Art wie sie mit ihren Fans umgeht. Und ihre abgekauten Nägel waren auch ein absolutes No-Go.

SHARE:

06.11.10

Ohne Worte


Weil ich ja irgendwie doch eine kleine Prinzessin bin hat es mich einiges an Überwindung gekostet mir diesen Film anzusehen. Ich habe es trotzdem überlebt, und das auch noch in 3D! Da wir zu dritt waren war es sogar relativ lustig, aber trotz allem war ich erleichtert als die Kotzorgien ein Ende hatten. Damit wir wieder auf andere Gedanken kommen haben wir dann noch die Bars in der Münchner Innenstadt unsicher gemacht. Insgesamt ein wiederholungsbedürftiger Abend, wenn möglich aber das nächste Mal mit einem Film in dem die Männer ein bisschen mehr Sexappeal vorweisen können...

SHARE:

05.11.10

Lieblingspulli


Das ist mein neuer kuschliger, Oversize-Pulli welchen ich letzte Woche bei H&M ergattert habe. Schon als ich ihn im Onlineshop entdeckte wollte ich ihn unbedingt haben, leider war er da bereits ausverkauft. Als ich dann vor ein paar Tagen in der Stadt war habe ich schon gar nicht mehr daran gedacht und da hing er -Überraschung!- sogar in Größe 34 an einem der vielen Ständer. Überglücklich habe ich ihn dann sofort mitgenommen und heute gleich angezogen :) 


SHARE:

28.10.10

Modern Pin Up


bild: tumblr 

SHARE:

23.10.10

Smiley Miley


Mein Lieblingsmädchen ist Miley Cyrus. Viele Stars lassen sich verbiegen, tun das was die Presse von ihnen erwartet, Miley hingegen sagt was sie denkt, lebt ihre Jugend, trägt was ihr gefällt und ist einfach so wie sie eben ist. Wunderschön finde ich übrigens ihre Haare, ich würde eine Menge dafür geben um so tolle lange Haare zu haben wie Miley. Extensions hin oder her, das Geld dafür hat sie sich schließlich auch hart erarbeitet, wieso dann nicht auch ein bisschen was davon ausgeben? Ich stelle es mir bestimmt nicht einfach vor Teile meiner Kindheit und Jugend fast pausenlos vor der Kamera zu stehen. Auf ihren Film „Mit dir an meiner Seite“ bin ich übrigens schon besonders gespannt, meine Freundin und ich können es kaum erwarten den Film endlich auf DvD zu gucken!



via Google-Bildersuche


SHARE:

22.10.10

16.10.10

Haarkur Testbericht

L'Oréal Professionnel Absolut Repair Haarkur

Letzten Mittwoch habe ich mich auf den Weg zu meinem Friseur gemacht da meine Haare wieder einmal komplett kraftlos und gesplisst waren. Als nach einer Stunde meine Haare 4 cm kürzer waren und sie wundervoll glänzten fragte ich die Friseurin meines Vertrauens was ich denn tun könnte um diesen Zustand der Haare weiterhin erhalten zu können. Sie empfahl mir die L'Oréal Professionnel Absolut Repair Haarkur.

Farbe, Konsistenz und Geruch:
Die Kur befindet sich in einer 200ml Cremeähnlichen Dose. Von außen sowie von innen hat sie einen Art gelblichen Farbton, vergleichbar mit Vanillepudding. Die Konsistenz ist eher etwas dickflüssiger wie bei einer Bodycreme. Mir persönlich gefällt der Geruch sehr gut, etwas chemisch aber nicht sonderlich süßlich, dadurch macht die Kur einen professionelleren Eindruck.

Anwendung:
Auf das gewaschene, handtuchtrockene Haar auftragen. Einwirken lassen. Ausspülen.
Tipp: Eine Walnussgroße Menge reicht vollkommen aus. Auch sollte man die Kur bestmöglichst nur für die kaputten Spitzen benutzen. Dadurch bleibt nicht nur das natürliche Volumen am Haaransatz erhalten, nein man spart sogar am Verbrauch.

Das Versprechen:
"Repariert tiefenwirksam und pflegt die kraftlose Faser.
Néofibrine: Kräftigende Formel mit Ceramid, natürlichem Wachs, glanzgebendem Aktivstoff und UV-Filter für rundum erneuertes, geschmeidiges, weiches und glänzendes Haar."

Fazit:
Einfach Grandios was diese Kur nach nur zwei Anwendungen bei meinen Haaren bewirkt hat! Einfachste Kämmbarkeit seit etlichen Wochen und wunderschöner Glanz über den ganzen Tag. In der Arbeit wurde ich auch schon gefragt welches Mittel ich benutzt das meine Haare so schön glänzen!
Zukünftig werde ich jetzt jeden Samstag eine solche Kur machen und meine Haare wird es freuen.

Erhältlich:
Nur über Friseure oder im Internet zu bestellen.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Candelilla Wax/ Candelilla Cera, Cetyl Esters, Glycerin, Methylparaben, Linalool, Hexyl Cinnamal, Limonene... (Sehr kleine Schrift auf dem Döschen...)

SHARE:

11.10.10

Exxtrem


Irgendetwas haben diese Bilder einfach an sich. Normalerweise ist das ja so gar nicht mein Stil, doch irgendwie fasziniert es mich. Muss wohl an meiner Leidenschaft für Männer in engen Hosen liegen, siehe dazu. Hach und so schön düster. Muss auch mal sein. <3 








Bilder: via Google-Bildersuche
SHARE:

10.10.10

101 Dalmatiner lässt grüßen...

Gepunktetes Shirt, Leggings und Armreifen: H&M, Schuhe: Buffalo

SHARE:

09.10.10

What's Chic Now






via
SHARE:

02.10.10

Claudia Schiffer







via 

SHARE:

26.09.10

Die schönsten Filmküsse


Ein Post über die schönsten Küsse Hollywoods. Wer möchte da nicht gerne einmal selbst mitspielen?
  
Dirty Dancing mit Jennifer Grey und Patrick Swayze


 Frühstück bei Tiffany mit Audrey Hepburn und George Peppard


Titanic mit Kate Winslet und Leonadro DiCaprio


Spiderman mit Kirsten Dunst und Tobey Maguire


Rendezvous mit Joe Black mit Claire Forlani und Brad Pitt


Eyes wide shut mit Nicole Kidman und Tom Cruise


Disney Klassiker Susi und Strolch  



Pretty Woman mit Julia Roberts und Richard Gere



My Girl mit Anna Chlumsky und Macaulay Culkin


Twilight mit Kristen Stewart und Robert Pattinson


Romeo und Julia mit Claire Danes und Leonard DiCaprio


Vom Winde verweht mit Vivien Leigh und Clark Gable

 
La Boum 2 mit Sophie Marceau und Pierre Cosso



Meine Top 5

#1: La Boum 2
#2: Dirty Dancing
#3: Susi und Strolch
#4: Frühstück bei Tiffany
#5: Twilight



Bilder via Google-Bildersuche, 1, 2


SHARE:

19.09.10

Favourite Styles


via
SHARE:
Blog Layout Designed by pipdig