17.03.12

Tanzen.


Ich tanze für mein Leben gerne. Am liebsten aber mache ich mit meiner Freundin das Nachtleben unsicher und bleibe bis zum letzten Lied auf der Tanzfläche. Ich ziehe mein Lieblingskleid und einigermaßen bequeme Pumps an, höre der Musik zu, genieße die Atmosphäre,  beobachte die anderen tanzenden Menschen um mich herum. Dann schließe ich die Augen und bewege mich im Rhythmus der Musik und vergesse was gestern war und morgen sein wird. Das sind die Nächte in denen ich lebe und einfach nur glücklich sein kann. 

SHARE:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog Layout Designed by pipdig