28.05.10

Haarshampoo Testbericht

Herbal Essences Schöner Schimmer

Hierbei handelt es sich um einen Mix aus Beeren-, Tee- und Orangenblütenextrakten.
Das Flasche ist hellgrün, die tatsächliche Farbe des Shampoos auch. Ich finde zwar nicht das es nach Orangenblüten oder Beeren riecht, eher nach gesüßtem Apfel, aber der berühmte Herbal Essences Duft ist wie immer enthalten.

Das Versprechen:
"Du sehnst dich nach sanfter Reinigung und sternengleichen Glanz? Meine Formel mit Beeren-, Tee- und Orangenblütenextrakt sorgt für eine wohltuende Reinigung - so gut, dass dein Haar vor Freude funkeln und strahlen wird!“ – Welche Frau möchte das nicht?

Zum Anwendungsverfahren gibt die Flasche vor: Einfach einmassieren, ausspülen und schöner schimmern. Unglaublich einfach, einfach himmlisch. Und tatsächlich nach der Wäsche haben die Haare einen wunderschönen, natürlichen Glanz. So einen Erfolg hatte ich bisher noch bei keinem Shampoo.


Der Preis:
Wie bei allen Herbal essences Shampoos liegt der zwischen 2-3 Euro. Kommt darauf an, ob man es gerade im Angebot ist. Augen offenhalten!

Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Citrate, Sodium Xylenesulfonate, Cocamide MEA, Parfum, Sodium Benzoate, Tetrasodium EDTA, Propylene Glycol, Linoleamidopropyl PG-Dimonium Chloride Phosphate, Limonene, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Benzyl Alcohol, Linalool, Hydroxycitronellal, Sodium Diethylenetriamine Pentamethylene Phosphonate, Etidronic Acid, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Fragaria Ananassa Fruit Juice, Citrus Aurantium Dulcis Flower Oil, Camellia Sinensis Leaf Extract, CI 47005, Mythylchlorothiazolinone, Methylisothiazolinone, CI 19140, Potassium Sorbate, Fumaric Acid

SHARE:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog Layout Designed by pipdig