24.06.10

Haarshampoo Testbericht

Herbal Essences Volumen Wunder

Die Hauptpflegestoffe sind Weiße Nektarine und Russeliaextrakt. Das Produkt verspricht feinem Haar wundervolles Volumen zu geben.

Von außen sieht das Shampoo orange aus, in Wirklichkeit ist es eher gelb. Es riecht sehr fruchtig, wie auch all die anderen von Herbal Essences. Die Anwendung ist auch ganz einfach: Während des Haarewaschens einmassieren, ausspülen, föhnen, fertig.
Meiner Meinung nach sollte man sein Haar auch nicht Lufttrocknen, wie soll denn da Volumen zustande kommen? (Gilt nicht für Leute mit Afro-Locken^^) Föhnen trocknet zwar die Haare aus aber wenn man 2x in der Woche eine geeignete Spülung oder Kur macht kann man dies schon verhindern.
Ich habe ja komplett glattes, dickeres Haar und nach dem Waschen fühlen sie sich tatsächlich Voluminöser an und man kann einen Unterschied zu dem vorherigen kraftlosen dasein meiner Haare erkennen.

Das Versprechen:
"Natürliches Lifting fürs Haar gefällig? Dank meiner leichten Formel mit weißer Nektarine und Russeliaextrakt kann die Schwerkraft deinem Haar nichts mehr anhaben.

Preis:
Zwischen 2-3 Euro, Durch Angebote meistens 1,50€ oder 1,75€.

So, das sind die Inhaltsstoffe: Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride, Sodium Citrate, Citric Acid, PPG-2Hydroxyethyl Coco/Isostearamide, Sodium Xylenesulfonate, Parfum, Sodium Benzoate, Tetrasodium EDTA, Polyquaternium-10, Hexyl Cinnamal, Buylphenyl Methylpropional, Linalool, Sodium Diethylenetriamine, Pentamethylene Phosphonate, Benzyl Salycilate, Etitronic Acid, Propylene Glycol, Geraniol, Limonene, Citonellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Prunus Persica Nectarina Fruit Extract, CI 47005, MethylChloroisothiazoinone, Methylisothiazolinone, CI 19140, Polassium Sorbate

SHARE:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog Layout Designed by pipdig