04.09.10

Ein Tag in Tunesien


Das erste Mal in meinem Leben befand ich mich außerhalb von Europa. Das Wetter in Tunesien war heiß und sehr sonnig, das kleine Städtchen, ein paar Busminuten vom Hafen entfernt, erinnerte mich mit seinen blau-weißen Farben sogar ein bisschen an Griechenland. Nach der Stadtbesichtigung und einer kleinen Führung über den Markt ging es auch schon wieder an Bord um uns auf den Weg nach Rom zu machen. 













SHARE:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.

Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter jimena@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Blog Layout Designed by pipdig