22.08.15

Welcome to New York!


Nach 10 aufregenden und spannenden Tagen in New York bin ich nun wieder zuhause, im Gepäck habe ich selbstverständlich wieder einige Urlaubs-Bilder die ich wie gewohnt in Form eines kleinen Reiseberichtes mit euch teilen möchte. Auf dem Eingangsbild seht ihr übrigens den Times Square, ihr könnt euch nicht vorstellen wie groß und gigantisch all die Gebäude in New York sind, kommen noch sämtliche Leucht-Reklameschilder hinzu weiß man gar nicht wohin man zuerst gucken soll, einfach überwältigend! 

Am Anfang unseres Städtetrips machten wir uns mit einer kleinen Fähre auf den Weg nach Liberty Island, zur Freiheitsstatue. Die kleine Insel hat mir unheimlich gut gefallen, unerwartet viel grün, gar nicht einmal so viele Menschen und ein toller Blick hinüber ans andere Ufer, nach New York. 


 
Unabhängig von unserer kleinen Überfahrt nach Liberty Island beschlossen wir einige Tage später uns erneut aufs Wasser zu wagen - diesmal mit einer Fähre auf dem Hundson River rund um New York. Falls es euch auch einmal nach New York verschlägt kann ich euch diese Rundfahrt nur ans Herz legen, hier habt ihr euch noch einen viel besseren Überblick über all die tollen Wolkenkratzer der Stadt, auch ein kurzer Blick auf die Brooklyn Bridge ist garantiert. 


 
Selbstverständlich wollten wir uns New York bei Nacht nicht entgehen lassen und wo hat man schon einen besseren Ausblick auf die Stadt als auf dem Empire State Building? Der Ausblick war einfach unfassbar toll, so viele Lichter - einfach unvorstellbar schön! 


 
Neben den altbekannten Sehenswürdigkeiten unternahmen wir selbstverständlich auch einen Trip nach China Town und Little Italy, beides sind kleine Stadtteile die man unbedingt gesehen haben sollte, gerade in China Town habe ich mich plötzlich in einem ganz anderen Land gefühlt! Das linke Foto ist übrigens im Highline Park entstanden, der Highline Park ist eine stillgelegte Hochbahntrasse New Yorks, welche nun zu einem schönen und gepflegten Park umgewandelt wurde, hier kann man sich ganz wunderbar vom Trubel der Stadt erholen und sich ein bisschen entspannen. 


 
Ein besonderes Highlight unseres Trips war der Besuch des Musicals "König der Löwen", die Kulissen und die Kostüme waren einfach unbeschreiblich toll, an dieses schöne Stück werde ich mich sicherlich noch oft und gerne erinnern. 


 

Falls sich einige von euch fragen sollten mit wem ich eigentlich diesen Trip unternommen habe - die Person auf dem linken Bild ist ganz unverkennbar mein Freund ;) Im New Yorker Restaurant Hooters gibt es übrigens tolle Cocktails, der Strawberry Mojito war mein absoluter Favorit, mal sehen ob ich diesen leckeren Drink auch in einer Münchner Bar entdecken kann! 


 
Bestimmt ist der Central Park dem ein oder anderen ein Begriff, schließlich diente er einigen Filmen bereits als Kulisse - erinnert ihr euch zufällig an die Szene in Gossip Girl als Blair im Central Park die Enten fütterte? Dieser Moment schoss mir sofort in den Kopf als ich ebenfalls an einem der vielen Seen des Central Parks vorbeischlenderte. Ein bisschen erinnerte mich der Park sogar an den Englischen Garten in München, klar das ich mich hier richtig wohl fühlte ;) 


 
Unsere Abende verbrachten wir oft auf dem nahegelegenen Times Square, bei Nacht sieht dieser noch viel toller und bunter aus! Das linke Bild entstand in einem riesigen Disney-Store am Times Square, all die viele süßen Kuscheltiere haben mich sofort wieder an meine Kindheit erinnert, am liebsten hätte ich sie alle mitgenommen! 


 
Der M&M-Store am Times Square ist übrigens auch tolles Schoko-Spektakel das man gesehen haben sollte, die Auswahl ist unheimlich groß, hier kommen die Schokoliebhaber defintiv nicht zu kurz. 


 
Mit dem Essen war das in New York so eine Sache, alle Gerichte und Getränke kosten unheimlich viel Geld, sich gesund und ausgewogen zu ernähren ist schlichtweg nicht möglich, gerade Salate oder auch nur einfache Yogurths sind hoffnungslos überteuert. Um uns dennoch ein wenig abwechslungsreich zu ernähren, probierten wir einige verschiedene Restaurants aus und hatten größtenteils sehr viel Glück, die Gerichte schmeckten gut, waren nicht zu ungesund und halbwegs bezahlbar. 


 
An einem unserer letzten Tage buchten wir eine all access tour im Madison Square Garden (Daumen hoch, die Führung war einfach super!) der praktischerweise direkt gegenüber von unserem Hotel lag. Für die, die dieses tolle Gebäude nicht kennen, hier finden viele Konzerte, Spiele und Aufführungen statt, die New Yorker bezeichnen die Halle als die brühmteste der Welt, nicht umsonst hat diese sogar ihren eignen Fernsehsender! 


 
Gekauft habe ich so einiges, zum Beispiel diese wundervoll duftenden Produkte von Victorias Secret und -selbstverständlich- Nikes! Natürlich habe ich auch Bekleidungstechnisch zugeschlagen, nach und nach werde ich euch meine Ausbeute bestimmt noch präsentieren! 



Zu guter Letzt: Meine Zeit in New York war toll, all diese überwältigenden Gebäude, die bunten Farben auf dem Times Square - einfach unvergesslich! Ein, zwei Mankos möchte ich euch aber dennoch nicht verschweigen: Ein wenig entäuscht war ich von der New Yorker Sauberkeit, zimperlich sollte man hier auf keinen Fall sein, an jeder Ecke lauert ein muffiger Berg mit Müllsäcken, schmuddelige Straßen zuhauf und auch bei einigen New Yorker U-Bahnstationen überkam mich das kalte Grausen - so viele moderne Wolkenkratzer und unter der Erde sieht es so heruntergekommen aus? Tatsache. Wie oben breits erwähnt sollte man sich auch nicht mit zu wenig Geld auf den Weg nach New York machen, die Führungen, der Eintritt und das Essen ist alles andere als günstig - nicht eimal wenn der Wechselkurs gut stehen würde ;) 
Ich hoffe euch hat mein kleiner Reisebreicht gefallen und ihr lasst euch von meinen Mankos nicht zu sehr abschrecken, New York ist gigantisch und auf jeden Fall einen Besuch wert! In meinem nächsten Post wird es noch ein kleines NY-Loobook mit all meinen Outfits geben die in während meines Trips gertragen habe, seid also gespannt! 


SHARE:

42 Kommentare:

  1. Sieht toll aus :) würde auch so gerne mal nach New York.
    Schau doch mal wieder vorbei. Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, das sind ganz wundervolle Eindrücke! *-*
    Ich war noch nie in NY, meine kleine Schwester aber schon zweimal. Sie war auch jedes Mal total am Schwärmen, wenn sie von einem Trip zurückkam.
    Auf dein Lookbook bin ich schon wahnsinnig gespannt! :)
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade einen totalen Ohrwurm von Welcome to New York von Taylor Swift. :D
    Die Fotos sind wirklich toll geworden und es scheint so als hättest du eine tolle Zeit gehabt. :)
    Ganz liebe Grüße,
    Marlene von http://marlene-bloggt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Soo viele tolle Bilder, das sieht ja nach einem ganz tollen Trip aus! Schön das du wieder da bist, ich habe deine Posts schon ein klein wenig vermisst :)

    AntwortenLöschen
  5. Toller Reisebericht! Klingt nach einem super Abenteuer! Der M&M store ist echt richtig cool! Hast du auch bei ToysRus reingeguckt? Da ist im Laden ein riesen Rad ! Total abgefahren ^^

    Liebe Grüße Bea
    www.pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tolle Riesenrad habe ich auch gesehen, hätte die Fahrt nicht 5 Dollar gekostet hätten wir uns bestimmt hineingesetzt :D

      Löschen
  6. was für tolle bilder.. ich bin neidisch :D

    AntwortenLöschen
  7. oh wie herrlich, danke für die tollen impressionen!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  8. Was für grandiose BIlder, ich will auch nach New York :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Fotos, toller Bericht. Ich finde es gut das Du auch die Seiten ansprichst die nicht so gut sind. ich hätte jetzt echt gedacht das gerade in Manhattan jede Menge gute Salat- Saft- vegetarisch Bars etc. zu finden sind. Ind das das Essen günstig ist. Na so kann man sich täuschen. Von M&M s ernähren ist halt auch nicht gesund... und günstig wahrscheinlich auch nicht. lol.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch den Gedanken das all die tollen veganen Lokale in NY gerade groß im Kommen sind aber da habe ich mich wohl leider geirrt, das einzige "gesündere" Restaurant das ich entdecken konnte war hoffnungslos überteuert :/

      Löschen
  10. Ich würde unheimlich gerne mal nach New York reisen!! Deshalb freue ich mich über deine tollen Bilder umso mehr :)
    xx Anna

    AntwortenLöschen
  11. Ahhhh ich dreh durch NewYork ist soooo toll!! Ich muss da unbedingt auch mal hin :) Vorallem im Central Park spazieren gehen (die Szene von Gossip Girl kenn ich nir allzugut) :) König der Löwen stell ich mir super vor dort anzuachauen, das ist ja schon fast ein MUSS dort ein Musical zu sehen ❤️ Ich freu mich schon sehr auf deine Ausbeute an Kleidung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den Central Park darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen :) Wären die Musicals nicht so teuer hätten wir bestimmt noch ein weiteres besucht, auf dem Broadway gab es einfach so viele tolle Vorstellungen!

      Löschen
  12. Sehr süßes Paar ihr zwei <33 An die Szene aus Gossip girl hätte ich mich auch direkt erinnert :D. Das hört sich nach einem schönen Urlaub an. Ich freue mich für dich, dass es dir so gut gefallen hat :-) Die Bilder sind wunderschön.

    Das freut mich, dass dich solche Infos interessieren :)
    Kann sehr gerne solche Posts öfters schreiben.
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Bilder, das hört sich ja alles sehr schön an!
    Danke, dass du das mit uns teilst :)
    Liebste Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  14. Ahh, New York <3 Mein absolutes Traumreiseziel!
    Deine Bilder sind echt toll geworden :)
    Liebe Grüße,
    Svenja | svenjasparkling.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Hach ja, ich liebe New York. Immer wieder schön berichte über die Stadt zu sehen. War sicher eine aufregende Zeit!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  16. Da wird man direkt neidisch - es ist schon so lange mein Traum auch endlich New York zu besuchen! Besonders, da man ja dort auch so viele Plätze aus Filmen oder Serien wie Gossip Girl kennt!:)
    Schön, dass es dir gefallen hat!
    Liebst, Mara von Maravilla

    AntwortenLöschen
  17. Das klingt super! Ich wollte dieses Jahr auch nach NY, hat aber leider dann doch nicht geklappt. Nächstes Jahr dann aber auf jeden Fall :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. oh ja, wunderschöne bilder :) das war sicher eine riesige Erfahrung :)) Ich möchte auch mal new York besuchen :)
    http://lovelyattitude.com

    AntwortenLöschen
  19. Wow, wirklich Wahnsinn! Ich möchte auch unbedingt einmal in meinem Leben nach New York. Hoffentlich kann ich mir irgendwann diesen Traum erfüllen. :)
    momenteinblicke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Wow, New York ist so eine Traumstadt, in die ich unbedingt mal reisen möchte. Toller Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  21. Toller Reisebericht :)
    Achja, ich würde auch zu gerne mal nach New York, aber das dauert wohl noch etwas. ;)
    Erstmal geht es dieses Jahr nach London! :D Darauf freue ich mich auch schon riesig.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. London ist natürlich auch nicht schlecht, ich wünsche dir ganz viel Spaß! :)

      Löschen
  22. Sehr cool! Ich glaube, nach NY möchte jeder gerne einmal in seinem Leben - zumindest geht es mir so. ;) Und ihr hattet sogar gleich 10 Tage, um euch die Stadt anzuschauen ... genial. Ich glaube, ich würde am ersten Tag wahrscheinlich gar nicht aus dem Staunen heraus kommen und ständig nach oben zu den Wolkenkratzern schauen und wahrscheinlich gegen die eine oder andere Laterne laufen oder so. ;) Ein Musical würde ich mir definitiv auch in NY anschauen - wobei ich den König der Löwen schon in Hamburg gesehen haben. Aber da gibt es ja genug Auswahl. ;) Alles in allem ein schöner Reisebericht, der Lust auf mehr macht. =)

    GLG, Sabrina
    Bei mir gibt's aktuell ein Give-Away! =)

    AntwortenLöschen
  23. Super toller Post, die Bilder sind total schön!
    New York möchte ich auf jeden Fall bald mal besuchen :)

    Ganz liebe Grüsse
    Milena
    http://www.bellavitamilena.ch

    AntwortenLöschen
  24. Sooo schöne Fotos, besonders das Bild von New York bei Nacht finde ich richtig beeindruckend. Und ich bin schon ganz gespannt auf dein Lookbook! :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  25. Dort möchte ich auch gerne mal hin *-*. Danke für den sehr schönen Post und die ganzen Eindrücke! Freue mich auf weitere Hauls und Outfit, musste dein Freund beim Fotografieren ran ;D? Hört und sieht nach einer tollen Zeit aus.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Oh ja, ich glaube er ist richtig froh darüber das das ganze Fotografieren nun ein Ende hat :D

      Löschen
  26. Ich liebe diese Stadt einfach :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  27. Wow, ich beneide dich so sehr!!! Was für eine wundervolle Reise!

    AntwortenLöschen
  28. Sehr schöne Bilder. NY steht definitiv auf meine Reise- Wunschliste.

    Liebe Grüsse
    Sidney
    www.mo-reli.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  29. Richtig schöne Bilder von New York und von euch! (: Ich bin zwar gerade auf den Philippinen und total zufrieden was mein Fernweh angeht, aber jetzt zieht es mich doch auch nach New York! Echt schön (:
    Und danke für dein liebes Kommentar (:

    Liebe Grüße
    http://thegoodthingstaketime.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  30. Ein wirklich sehr schöner Post mit wundervollen Bildern. :)
    Ich war heuer in London und war dort auch im Disney und M&M Store. Ich denke, dass die Geschäfter in New York nochmal um einiges größer sind, aber dennoch war es überwältigend.
    Liebe Grüße, Jessy

    http://www.international-blonde.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  31. Klingt nach einem tollen Urlaub :) wenn ich das so sehe und lese würde ich am liebsten direkt in ein Flugzeug steigen und auch wieder nach New York fliegen. Viele Grüße Julia everydayanddreams

    AntwortenLöschen
  32. Oh das klingt so toll und die Bilder machen einen echt neidisch :)

    Sagt mal, habt ihr viel sparen müssen oder ging das mit den Preisen? Ich möchte nämlich später auch mal nach New York und Kalifornien, aber ich weiß nicht, wie viel Geld man für alles ungefähr einplanen müsste.. :/

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Amerika muss man schon ordentlich sparen, die Eintritte, Essen und Getränke sind leider wirklich unheimlich teuer :/

      Löschen
  33. Super Eindrücke! Nächstes Jahr geht es für mich das erste Mal nach New York und jetzt freue ich mich direkt noch mehr :)

    Liebe Grüße
    Jessi von http://jessivities.de

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Jimena,

    zunächst einmal: Ein sehr toller Reisebericht und schöne Fotos hast du uns da aus New York mitgebracht! ♥
    Ich liebe solche Posts über Reisen, vor allem wenn man dann auch noch so persönliche Do´s and Don´ts bekommt :)
    Ich war selbst noch nie in den USA, geschweige New York – will aber eines Tages auf jeden Fall mal dorthin.

    Komm gut in die neue Woche, meine Liebe :)

    Liebste Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen

Blog Layout Designed by pipdig