09.09.15

Der große essence-Check


Eigentlich könnte man sagen, das ich mit essence aufgewachsen bin, denn seitdem ich mich für mich Schminke interessiere, gibt es essence. Ich glaube sogar mich daran zu erinnern, das mein allererstes Schminkprodukt ein rosafarbener Lippenstift von essence war, ach was habe ich mich damals doch damit erwachsen gefühlt! In all den Jahren die seitdem vergangen sind, konnte ich meine Schminksammlung selbstverständlich um einige Produkte dieser Marke erweitern, fand meine persönlichen Favoriten und stieß hin und wieder auch mal auf einen Flop. Im heutigen Post möchte ich die Produkte der Marke essence querbeet unter die Lupe nehmen und mit euch meine Erfahrungen teilen.

Los geht's mit der Kategorie Augenbrauen. Da mir meine Augenbrauen leider ein wenig zu lückenhaft sind, habe ich mich nach einem Augenbrauenstift umgesehen. Einige der von mir getesteten Produkte waren entweder viel zu schmierig, hinterließen Brösel oder gaben kaum Farbe ab - anders als bei den Stiften von essence! Im Nu sind meine Augenbrauen aufgefüllt, Brösel? Fehlanzeige. Um ein noch natürlicheres Ergebnis zu erzielen habe ich mir vor kurzem das Augenbrauenpuder-Set zugelegt und war von Anfang an begeistert - leichte Anwendung, schönes und einheitliches Farbergebnis. Manchmal kommt es vor, das sich meine Augenbrauen einfach nicht in Form bringen lassen, in diesem Fall benutze ich das Augenbrauengel und schwupps - ist alles wieder an Ort und Stelle. Das Gel eignet sich übrigens auch super für die Wimpern, auch die können mal einen schlechten Tag haben ;) 



Einer meiner alltäglichen Begleiter ist übrigens der longlasting eye pencil, dieser Stift ist eine Art weicher Kajal, der in meinem Fall perfekt als Eyeliner für das obere Lid dient. Einen Kajal von essence habe ich übrigens auch einmal getestet - dieser fiel jedoch gnadenlos durch: Kaum Farbe und so hart, das mein Lid direkt ein kleines bisschen weh tat, dieses Produkt kann ich euch somit leider überhaupt nicht empfehlen. Da ich mich an manchen Tagen ein kleines bisschen aufwendiger Schminke, darf ein Lidschatten in meiner Sammlung natürlich nicht fehlen. Die hellen Töne des Sortiments wie z.B. ein cremiges weiß, rosé oder grau finde ich übrigens super, von den dunklen Farben hingegen bin ich eher enttäuscht, gerade bei smokey eyes setzt sich die Farbe unheimlich schnell in den Lidfalten ab.



Die Farben der essence-Lippenstifte oder Lipglosse sind allesamt super, die Auswahl ist wirklich riesig! Leider haben die Lippenprodukte fast immer einen penetrant süßen Geruch den ich absolut nicht leiden kann, auch die Haltbarkeit ist eher mäßig, da greife ich lieber auf andere Marken zurück. Den Lipliner hingegen finde ich super, die Haltbarkeit ist wirklich top und das Auftragen geht superleicht, schnell einen schönen Lippenstift in der passenden Farbe darüber und schon konnte ich mir vollere Lippen zaubern. Wimperntuschen der Marke essence habe ich bisher übrigens kaum getestet, dafür bin ich meiner L'Oreal Express-Mascara einfach viel zu treu ;) 



Als ich noch jünger war, waren die vielen bunten Nagellacke immer ein ganz besonderes Highlight für mich, ich besaß alle möglichen Farben von gelb über ein knalliges pink bis hin zu tiefschwarz. Eines muss ich zugeben, würde es Essie nicht geben wären die essence Nagellacke wohl mein persönlicher Favorit geblieben. Was mich an den  essence-Nagellacken aber eben immer wieder stört ist die Haltbarkeit, nach einem Tag fängt die Farbe bereits an den Spitzen der Nägel an abzusplittern - nach nur zwei Tagen müsste ich mir meine Nägel schon wieder neu lackieren. Da sind die Essie-Lacke denen von essence einfach ein ganzes Stück voraus. Preislich gesehen sind die essence-Lacke natürlich unschlagbar. Den Base- und Topcoat, die beiden Lacke links im Bild, finde ich übrigens super, hier habe ich sogar einen eigenen Testbericht darüber verfasst. Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht aber ich habe den Eindruck das die Deckkraft mancher Lacke aus den Limited Editions um einiges schwächer ist als bei den der regulären Farben, das finde ich ein bisschen schade - bestes Beispiel hierfür ist übrigens ein Lack der Nude-Collection, das Fazit findet ihr ebenfalls hier. Eine Produkt-Reihe hat mich im letzten Jahr übrigens besonders überzeugt, die Hello Autumn-Kollektion, herbstliche Farben mit thermo effect. Wer sich unter dem sogenannten thermo-effect nichts vorstellen kann, darf hier einen Blick auf das Ergebnis und den dazugehörigen Testbericht werfen. Ach, wie sehr würde ich mich doch über ein Comeback dieser Reihe freuen! Regelrechte Flopprodukte sind übrigens die essence-Lacke für die Füße. Nach nur einem Tag war der gesamte Nagellack abgesplittert, andere Nagellacke halten an dieser Stelle meist ganze Wochen! 


Wie ihr seht ist meine Meinung über das essence-Sortiment recht ausgeglichen, auf der einen Seite gibt es Produkte die ich mir immer und immer wieder kaufen werde, alltägliche Begleiter die ich auf keinen Fall mehr missen möchte - auf der anderen Seite aber auch das ein oder andere Produkt das für mich eher ein Flop war.


Was sagt ihr zu den Produkten von essence, was sind eure Tops und Flops?

Nach all der langen Zeit die ich nun schon mit dieser Marke verbracht habe, freue ich mich immer wieder auf die Einführung neuer Produkte und fiebere den anstehenden Sortimentswechseln hingegen, ich bin gespannt welchen Artikel ich wohl als nächstes entdecken darf!


SHARE:

37 Kommentare:

  1. Was die Nagellacke betrifft bin ich ganz anderer Meinung, bei mir halten sie wirklich ewig :D Einige der Produkte, die du als nicht so gut empfindest, sind schön ein wenig älter (zumindest auf den Bildern), vielleicht gefällt dir die überarbeitete Version dann ja besser :)

    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Schöner und informativer Post! Essence Produkte hat wohl jeder und auch ich habe bei meinen ersten Schminkversuchen zu Essence gegriffen ;) Und auch heute statte ich der Theke hin und wieder gerne mal einen Besuch ab!
    Liebst, Mara von Maravilla

    AntwortenLöschen
  3. Von essence habe ich auch einiges zuhause. Vieles verwende ich sogar täglich!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  4. Bis auf den Augenbrauenstift habe ich eigentlich keine essence Produkte... oder? Doch, die Nagellacke finde ich glaube ich auch ganz gut!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  5. Den Augenbrauenstift habe ich auch - und liebe ihn! :)
    Schöne und interessante Review!

    Liebe Grüße,
    Sara.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die essence Produkte sind wirklich toll, für den günstigen preis und ich bediene mich auch immer wieder am essence-Regal. Ein absoluter Flop sind für mich leider die Nagellacke, zwar ist die Deckkraft super, aber ohne einen Topcoat von einer anderen Marke bröckelt der Lack noch am selben Tag. Das Doofe ist, dass ich die Lacke früher super fand und seit es nur noch die colour&go gibt, bin ich unzufrieden.
    Tolle Rezension.
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. ich finde essence gut und günstig, was will man mehr :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  8. Zu den Augenbrauenstiften: absolut top! Hab auch mal einen von Catrice probiert, aber der ist mir irgendwie etwas zu weich.
    Ansonsten gebe ich dir recht! Mal ein paar top Produkte und dann kann man auch gut daneben greifen.

    Was mir hier absolut fehlt sind die Eye-Shadow Paletten. Die finde ich nämlich auch grandios! Toll pigmentiert und schöne Farben.

    liebst Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp, die Eye-Shadow Paletten werde ich mir mal genauer ansehen! :)

      Löschen
  9. Die Reviews sind super! Die Augenbrauenprodukte benutze ich auch und finde die Stifte eigentlich ganz okay. Was die Nagellacke angeht, geht es mir genauso! Früher hatte ich wohl so ziemlich jeden von ihnen.
    Danke für die beiden Kommentare! Zu Russland werden auf jeden Fall einige Posts folgen.

    Allerbeste Grüße! :)

    mtrjschk.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)) Schön so einen Post zu lesen, denn ich glaube es hat so ziemlich jeder etwas von Essence (man kommt ja auch schwer drumherum, für den günstigen Preis einfach mal was mitzunehmen). Ich liebe die I love Stage Mascara und das Augenbrauengeel ist in der Tat super. Nicht so gut gefallen mir die Lidschatten (da bin ich mit meinen Naked Paletten wohl etwas verwöhnt). ♥

    AntwortenLöschen
  11. toller beitrag

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Dubai, Provence, South Africa..

    AntwortenLöschen
  12. du hast den i love extreme mascara vergessen! :D der ist nämlich mega für seinen preis!

    AntwortenLöschen
  13. Ich war von essence eigentlich nie ein großer Fan. Das Augenbrauenpuder habe ich allerdings auch und finde es echt gut, besonders die Farbe passt.
    Die Lipliner finde ich auch super, allerdings ist die Haltbarkeit der Lippenstifte echt nicht so toll.
    Ich finde es gibt wirklich gute Produkte von essence mit super Preisen, aber genauso viele Produkte die ich nicht gut finde.

    Liebe Grüße
    Johanna
    http://dream-factory-of-my-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Sehr toller und ausführlicher Post :) Das Augenbrauen-Sortiment ist wirklich super, da habe ich auch so einiges!

    AntwortenLöschen
  15. Dankeschön :)
    Super interessanter und ausführlicher Post, hilft bestimmt einigen Leuten weiter!

    Love, Isa <3

    AntwortenLöschen
  16. Das Augenbrauenpuder-Set von essence benutze ich auch und es ist fast schon aufgebraucht.:D
    <3
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Essence macht wirklich tolle Produkte ,ich mag die Lacke sehr. Bei mir halten sie auch recht gut :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, welches Mädchen in unserem Alter besitzt bitte nichts von Essende..?:) Ich weiß noch, als ich etwa 11 Jahre alt war wollte ich so ''cool'' wie meine Cousine sein und auch ein Regalbrett voll mit Nagellacken haben; also habe ich angefangen Nagellacke zu sammeln und die ersten 2 Jahre bestand meine Sammlung zu 80% aus Essence- Lacken.:D
    Inzwischen sind ein paar Jahre vergangen und ich bin nicht mehr soooo der Essende-Fan, da ich die Lidschatten (leider!!) überhaupt nicht mag und mich das Design und die Vermarktung einfach nicht mehr wirklich anspricht. Trotzdem bin ich total begeistert von den Lippemstiften! Für so wenig Geld ein so qualitativ gutes Produkt zu bekommen ist auch nicht selbstverstöndlich!:)


    Liebe Grüße,
    Alica <3

    http://alicamazing.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Toller Post, fand ich super interessant zu lesen ;)

    Sei ganz lieb gegrüßt Minnja - minnja.de

    AntwortenLöschen
  20. Nagellacke sind ja so ein besonderes Thema.. Ich kann da die von Sally Hansen empfehlen :)

    xx

    Marietta

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. super, dass du die Produkte vorstellst bevor ich sie mir kaufe, da kann ich direkt gezielter rangehen :)
    besonders die Lippenstift interessieren mich ja immer ... den künstlich süßen Geruch habe ich auch als erstes bemerkt. wichtig ist bei Lippenprodukten für mich aber immer auch der Pflegeeffekt, bzw. ob sie die Lippen austrocknen.

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  22. Die Lipliner liebe ich ja auch über alles! Vor allem sind sie so super günstig & es gibt so viele schöne Farben.
    Liebste Grüße, Mandy -finding Flow-

    AntwortenLöschen
  23. War auch wirklich ein toller Tag =) Dankeschön.

    Interessanter Post.
    Ich mag Essence total gerne und für die Preise kann man auch echt nicht meckern =)
    So sehr die Farben der Lacke toll sind, die Haltbarkeit stört mich auch immer leider =/

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin bei Essence auch immer zwiegespalten. Es gibt tolle Produkte, aber auch total viel Mist - wie z.B. die Kajals.
    Mit den Nagellacken war ich dagegen auch nie besonders zufrieden. ich greife da lieber zu Catrice ;)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  25. Interesting beauty products.We keep in touch. xx

    AntwortenLöschen
  26. vielen lieben Dank dir für dein Kommentar :-)
    sehr lieb!

    Ich liebe essence Produkte, am liebsten aber die Lippenprodukte bzw. Lippenstifte :-D

    xoxo, L.
    --------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  27. Der Nagellack ist echt super aber ich benutze sehr gerne die Rossmann Eigenmarke.
    Aber der Post ist wirklich sehr interessant und schön geschrieben

    AntwortenLöschen
  28. Schöner Post! Ich liebe die Essence Nagellacke so sehr :) bei mir halten sie echt gut und das zu dem super Preis! Bis jetzt nutze ich am liebsten die Lippenstifte und Nagellacke von Essence.

    Liebste Grüße,

    Lilly ♥

    AntwortenLöschen
  29. Ich habe auch wahnsinnig viele Produkte von Essence, die ich oft und gerne verwende :)

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe eigentlich fast nichts von essence nur den Augenbrauenstift den ich liebe ! Für alles andere greife ich auf Mac zurück da die Produkte Qualitativ unschlagbar sind ! :-) Essie liebe ich auch über alles aber ich kann dir auch die Nagellacke von anny empfehlen ! Lippenstifte hole ich mir nurnoch Mac ! sie kosten zwar leider 20 Euro pro Stück aber probier sie einmal aus und sie werden auch für dich unschlagbar sein ! Du würdest sie lieben ! :-*
    xx Jessi http://jessigri.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ja interessant, die Lippenstifte werde ich mir mal genauer ansehen! :)

      Löschen
  31. ich hab mal einen Kajal von essence getestet und das war das genaue Gegenteil von dem was du schreibst :D Der war viel zu weich und hat nur geschmiert^^
    Die Nagellacke von essence mag ich persönlich nicht, weil sie bei mir grundsätzlich immer super schnell splittern. Aber die meisten anderen Produkte finde ich gut!
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  32. Die Augenbrauenprodukte verwende ich auch sehr gern. Mit dem Augenbrauenstift kann man die Brauen ganz fix nachziehen, das ist so toll und es hält sogar ohne dieses Gel. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  33. Super Post! Bitte mehr davon :-) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  34. Ich finde die Glosse total Flop, die verschwinden in Null­kom­ma­nichts von den Lippen. Ich finde die Marke ziemlich okay jedoch finde ich nicht, dass es etwas gibt das mich umhaut :)

    AntwortenLöschen

Blog Layout Designed by pipdig