17.03.16

Meine Haare und ich - Teil 2


Damit nun nicht der 4. Beitrag in Folge online geht, dessen Post-Titel mangels Kreativität mit dem Wort "Mein" anfängt, habe ich einfach ganz frech den "Tipp des Monats" zwischen Teil 1 und Teil 2 geschoben - ist euch aber gar nicht aufgefallen, stimmts? ;) Na gut, lange Rede kurzer Sinn: Heute möchte ich euch gerne zeigen, mit welchen Produkten ich meine Haare wasche und pflege, los geht's!

Um meine Haare von überschüssigem Fett und Stylingrückständen zu befreien, benutze ich das "strahlend sauber"-Shampoo von Herbal Essences, den frischen Duft mag ich dabei übrigens besonders gerne! Auf dieses Produkt ist wirklich verlass, meine (auf dunklem Haar leider sehr schnell erkennbaren) Haarsprayreste entfernt es rückstandslos - bei anderen Shampoos war dies leider nie der Fall. Obwohl das Shampoo von Herbal Essences ein unangefochtener Favorit ist, benutze ich zusätzlich noch ein weiteres Produkt bei meiner Haarwäsche: Seit Jahren schwöre ich nun schon auf die tollen Shampoos und Conditioner von Aussie, mit keinem anderen Produkt sehen meine Haare so toll aus! Den Conditioner benutze ich tatsächlich jeden Tag, würde ich nur ein normales Shampoo benutzen, wären meine Haare in den Längen zu trocken und struppig. 



Jeden Samstag mache ich eine Haarkur oder Spülung, am liebsten benutze ich dafür abwechselnd die drei Garnier-Produkte "Mythische Olive" - Spülung, "Der wunderbare Nährer" - Kur oder die "Mythische Olive" - Kur. Die einzelnen Testberichte zu diesen Produkten findet ihr hier und hier



Nach dem Waschen sprühe ich mir zur leichteren Kämmbarkeit die "Total Repair" - Spülung von Gliss Kur ins handtuchtrockene Haar. Da ich meine Haare täglich wasche, föhne ich sie somit auch jeden Tag, Lufttrocknen kommt bei meiner Länge einfach nicht in Frage. Damit sie nicht zu sehr unter der Hitze leiden müssen, versorge ich sie zusätzlich mit einem Hitzeschutzspray von Frizz Ease. Ich föhne maximal übrigens nur 10 Minuten auf lauwarmer Stufe - da ich meine Haare zuerst in ein Handtuch einschlage und mich anschließend schminke, sind meine Haare schon so gut wie trocken wenn ich mit dem Föhnen starte. Um meiner Pracht auch über Nacht etwas Gutes zu tun, massiere ich mir vor dem Schlafengehen die "seidige Versiegelung" (hier findet ihr den dazugehörigen Testbericht) von Garnier in die Haare, ehe ich sie mir zu einem Flechtzopf zusammenbinde. 



Last but not least: Mein Haarspray von Nivea. Da kleine Haare - so genannte Babyhaare, also Haare, die gerade erst gewachsen und deshalb noch recht kurz sind - an meinem Scheitel meist ein wenig abstehen, benutze ich Haarspray um diese zu bändigen. Mit diesem Haarspray bin ich übrigens schon seit meiner Jugend unglaublich zufrieden, es macht die Haare weder platt, noch sehen sie angeklebt aus.  



Ich hoffe euch hat meine kleine Haar-Serie gefallen und ich konnte euch damit einige Fragen zu meiner Mähne beantworten! :)


SHARE:

42 Kommentare:

  1. Ach, ich beneide dich um deine Pracht! Deine Produkte werde ich mal ausprobieren, vielleicht bekomme ich ja dannn auch so schöne Haare ;)

    AntwortenLöschen
  2. danke fürs zeigen deiner produkte. ich nutze gerade korres und bin ganz verliebt :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Interesting beauty products.We keep in touch. xx

    AntwortenLöschen
  4. Wow du hast wunderschöne Haare da wird man ja neidisch :)) ❤️

    AntwortenLöschen
  5. Wow, eine tolle Länge! Ich züchte auch gerade, aber es wird leider nur sehr sehr langsam was... =/

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin bis jetzt immer an den AUSSIE Produkten in der Drogerie vorbeigeggangen, weil der Preis mich irgendwie immer davon abgehalten hat die Produkte zu kaufen. Aber wenn die wiklich so gut sind..
    LG
    Lizzy www.licislittleworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin letztens schon an dem Hitzeschutzspray vorbei geschlichen, bzw. eigentlich schon öfter. Will nach dem jetzigen von Syoss, dieses mal ausprobieren :)
    Danke für deine lieben und aufbauenden Worte! Es läuft so vor sich hin im März, aber ich nehme mir jetzt eine kleine Auszeit vom Leben und mache Urlaub.
    Wünsche dir einen noch wundervollen Restmonat!

    Allerbeste Grüße!

    mtrjschk.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Sehr interessant! Ich bewundere dich wirklich für deine schöne Haarpracht :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  9. Die Gliss Kur Sprühkuren finde ich auch richtig toll

    AntwortenLöschen
  10. Die Garnier Produkte finde ich wirklich super! Vor allem die Avocado und Kakao Reihe, so toll!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  11. Danke für diese schöne Haarserie und die Produktempfehlungen:)

    Liebe Grüße!
    http://searchingforkitsch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. sehr cooler Beitrag :)

    xxMiri
    www.goldencherry.de

    AntwortenLöschen
  13. wow danke für deinen tollen Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Haare hast du!
    Ich finde es toll auch mal eine Haar Routine mit ganz normalen Drogerie Produkten zu lesen und nicht immer ständig diese Kooperationen mit den Teuren shampoos :D

    Liebste Grüße

    femmebrunette.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Wow so lange Haare hatte ich zuletzt als ich 14 war..Danach ging es nur noch bergauf und nicht bergab :P Tolle Haare <3
    LG Geri
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  16. Wow da benutzt du aber einige Produkte für deine Haare :). Die Totail Repair Spülng von Gliss Kur hatte ich auch schon, die war wirklich sehr gut.

    Olaf ist wirklich süß :)
    Vielen Dank <3
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  17. Die Total Repair von Gliss Kur verwende ich auch. Die ist wirklich super und duftet vor allem richtig gut!

    Kisses von firstpug.com

    AntwortenLöschen
  18. amazing post dear :)
    Have a nice weekend!
    Kisses,
    Tijana

    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  19. Ohhh deine Haare sind toll, ich wünschte meine würden irgendwann so lang werden... die Glisskur Sprühkur benutze ich auch, wirkt bei meinen trockenen Haaren Wunder <3
    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende!
    Caro
    Madmoisell

    AntwortenLöschen
  20. Ich reihe mich auch mal ein: Suuuper schöne Haare hast du! Zu sehen, welche Produkte andere verwenden, finde ich immer super interessant!

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  21. Oh deine Haare sind einfach soo schön lang!
    Ich lasse meine gerade länger wachsen und habe mich dazu entschlossen sie das erste mal selber zu schneiden. Einen Post dazu gibt es auch auf meinem Blog! :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  22. 10 Minuten Föhnen geht ja total. Ich hatte mit 30 Minuten oder so gerechnet, haha. Ich kann dir das Wunder-Reparatur-Shampoo und die Wunder-Kur von John Frieda nur empfehlen, hammer tolle Produkte! <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp, die Produkte werde ich mir mal ansehen! :)

      Löschen
  23. Ein sehr schöner Beitrag ! Auch ich benutze die Garnier Reihe Wahre Schätze und bin sehr begeistert.
    Liebste Grüße
    Marie

    www.whatiwearinlondon.com

    AntwortenLöschen
  24. tolle Produkte und deine haare sehen auch einfach wundervoll und verdammt genährt/gesund aus <3

    xx, laura :*

    AntwortenLöschen
  25. Du hast wirklich unglaublich schöne Haare. Ich werde auf jeden Fall einige der Produkte ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Celina♥ von PinkPineappleVibes

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Produkte - ich liebe die Shampoos und Spülungen von Aussie auch heiß und innig!
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  27. Oh very interesting post darling!
    xx

    www.sakuranko.com

    AntwortenLöschen
  28. Danke für deinen lieben Kommentar :)
    Du hast aber auch ehrlich schöne Haare
    LG Livia

    AntwortenLöschen
  29. Deine Haare sind so schön! :) Toller Post!

    Liebe Grüße
    Alina von http://aliiinaswelt.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  30. Ich hab mich schon total auf den zweiten Teil gefreut :)
    Toller Post! Es ist echt spannend zu sehen, wie du deine Haare pflegst.
    Das Shampoo und den Conditinor von Aussie kann ich auch nur jedem empfehlen. Klasse Produkt!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  31. Tolle Haare meine lieb!

    XOXO

    Sunita | http://www.alittlebitof.at

    AntwortenLöschen
  32. Deine Haare ind aber auch einfach ein Traum! :)

    Ich benutze eigentlich immer nur Shampoo und Conditioner - selbst Haarkuren vergesse ich ständig.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  33. Die Wahre Schätze Serie gefällt mir auch sehr gut, besonders die Haarpackungen. Schöne Haare hast Du :)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  34. Um deine Haare bewundere ich dich wirklich! Sie stehen dir super super gut! Liebste Grüße und noch einen wunderschönen Tag dir, Lin
    lindthings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  35. Your hair are so beautiful:) I love garnier products.
    sunstreetbymonica.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  36. Sehr interessant!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  37. Deine Haare sind auch einfach der Wahnsinn! Da kann man ja nur neidisch werden. Ein paar der Produkte nutze ich auch, vor allem habe ich mich in den Duft der wahren Schätze Reihe verliebt :)

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  38. Toller Post!:) Ich habe auch immer so eine 'Spray-Kur' von Gliss Kur:)
    Die 'Wahre Schätze' Reihe will ich schon lange mal ausprobieren, aber ich habe im Moment noch so viel Shampoo:/
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  39. Wow du hast aber auch wunderschöne, lange Haare! ♥

    Liebe Grüße
    A NICE AMY

    AntwortenLöschen
  40. Der Post ist super toll. :) Meine Haare wären von den Fructis Produkten schon längst ausgetrocknet. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Blog Layout Designed by pipdig