29.06.17

Watermelon Popsicle


Was gehört zu einem heißen Sommer? Ein leckeres Eis! Inspiriert durch die vielen tollen Popsicle-Bilder auf Instagram, habe ich mich vor ein paar Tagen auf die Suche nach einem schönen Rezept gemacht um mir selbst ein solch tolles Eis zu zaubern. Als großer Melonen-Fan fiel meine Wahl auf ein leckeres Meloneneis mit Kiwi und Kokoscreme - da es wirklich herrlich erfrischend war, möchte ich das super einfache Rezept nun gerne mit euch teilen.



Zutaten:

500 g Wassermelone (kernarm)
150 ml Kokosmilch
2 reife Kiwi
2 EL Agavendicksaft (ihr könnt auch normalen Zucker benutzen)


Ausserdem:

12 Eisförmchen (ca. 75ml Fassungsvermögen)
12 Eisstiele
Schokodrops Zartbitter als Topping


Zubereitung: Melone in Stücke schneiden, Kerne entfernen und in einem Mixer fein pürieren. Die Eisförmchen zu 2/3 mit der Masse füllen und ca. eine Stunde gefrieren lassen. Nun könnt ihr ganz vorsichtig den Stiel, am besten einen einfachen Holzstiel, in die Melone drücken. Anschließend mixt ihr die Kokosmilch und gebt davon eine Schicht auf die Melone. Das Eis nochmals ca. eine Stunde gefrieren lassen. Nun schält ihr die Kiwi und püriert sie zusammen mit dem Agavendicksaft. Die Kiwimasse gebt ihr dann auf die gefrorene Kokosmilch und lasst diese nochmals ca. eine bis 1,5 Stunden gefrieren - fertig ist euer Eis!

SHARE:

52 Kommentare:

  1. Ohh was für eine wunderbare Idee! Diese sehen auch noch viel besser aus (werden wahrscheinlich auch besser schmecken hihi), als die aus dem Supermarkt. :-) Muss ich mir auf jeden Fall merken!

    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  2. Yammi, das teste ich mal aus. :) Dankeschön. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht mega lecker und super stylisch aus. Ich mag zwar überhaupt keine Melone, aber man kann sicher auch Mango oder Pfirsich nehmen. Gelb könnte ich mir farblich auch super dazu vorstellen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
  4. ohh die sehen ja echt genial aus! perfekt für heiße Sommertage :)

    schöne Restwoche dir,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen sooo lecker aus! Ich habe mir letztes Jahr auch mal Eisformen gekauft, aber bis heute kein einziges Mal benutzt. Das muss ich definitiv mal ändern :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gott, das sieht ja SO toll aus! <3 Wird nachgemacht! :)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    www.saritschka.com

    AntwortenLöschen
  7. Sieht ja mega lecker aus. Ich liebe ja Melone und in Eisform noch viel mehr :D

    Liebste Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie lecker!!!
    Danke für das tolle Rezept, nach genau so einem habe ich gesucht. :D
    Ich habe gedacht das es viel aufwändiger ist.
    Am Wochenende werde ich es ausprobieren. :)
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen
  9. Oooh mein Goott wie süüüss das aussieht *.*
    Das muss ich unbedingt ausprobieren! Perfekt für heisse Sommertage :)

    Liebste Grüsse
    Swenja
    http://www.overtheview.ch

    AntwortenLöschen
  10. die sehen ja richtig gut aus! der wahnsinn das muss ich unbedingt ausprobieren.

    xo. tthuy | RubyliXious

    AntwortenLöschen
  11. Wie wundervoll! Ich liebe ja das Wassermeloneneis welches es zu kaufen gibt, aber zu diesem ist es natürlich kein Vergleich :) Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
  12. Wow wie cool ist das denn. Als ich Dein Bild gesehen hab dachte ich ist ja ein witziges neues Langnese-Eis.
    Das hast Du wirklich perfekt hinbekommen und ich will das auch gleich mal ausprobieren.
    Schön, lecker und gesund - besser gehts doch nicht.
    Liebe Grüße
    Sassi
    Bei mir gibt es übrigens zur Feier meines neuen Blogdesin 8 kostenlose Wallaper, vielleicht magst ja mal vorbeischauen.

    AntwortenLöschen
  13. Wie genial, das wäre was für mich, bin ein riesengroßer Wassermelonenfan!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    AntwortenLöschen
  14. ach nein wie süß sind die denn bitte vor allem mit den kleinen schoko drops noch :) zuckersüß und klingt gar nicht mal soo kompliziert als dass ich unbegabtes mäuschen in der küche das nicht hinbekommen könnte :D brauhc ich nur noch solche förmchen :)
    urlaubsgrüße aus dem hotel sölden
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. OMG sieht das lecker aus, da möchte man am liebsten gleich eine ganze Packung verzerren. Ich muss sie unbedingt einmal ausprobieren. :)

    LG Pierre von Milk&Sugar

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen ja toll aus!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja lecker aus und ich muss es unbedingt mal ausprobieren :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe mich vor kurzem in Wassermeloneneis verliebt, das Rezept werde ich aufjedenfall mal nachmachen, vielen Dank :D.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Ist ja total süss und auch gesund! Das muss ich dir unbedingt bald mal nachmachen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  20. Delicious :)

    http://trapeziovermelho.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  21. Klingt super! Ich liebe Melonen! Werd ich bald mal ausprobieren :)

    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Looks delicious!!! Thank you for recipe :-)

    AntwortenLöschen
  23. Wie süß und lecker sehen die denn bitte aus?! <3
    Eine richtig coole Idee für den Sommer :)

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  24. Uuuh was für eine geniale Idee Jimena! Diese Eis-Variante muss ich so schnell wie möglich ausprobieren :)
    Liebst, Carmen - http://www.carmitive.com

    AntwortenLöschen
  25. Wooe sieht das toll aus.. werde ich auf jeden fall mal ausprobieren 😍😍
    LG
    Karin von thekoreanlove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  26. Sieht das lecker und süß aus! Danke für das tolle Rezept!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

    AntwortenLöschen
  27. Ich sage nur: OH WOW!
    Viel cooler und wesentlich besser als die industrielle Vorlage!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  28. OMG!!! Die sehen soooowas von toll aus! WAHNSINN <3 jz hätte ich das sooo gern, ganz toller beitrag! xx

    AntwortenLöschen
  29. Die sehen wirklich unheimlich lecker aus, perfekt für heiße Sommertage!

    AntwortenLöschen
  30. Wie süß ist das den bitte!? *-* Sieht mega lecker aus. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    Übrigens habe ich nun auch Facebook. Ich würde mich sehr freuen wenn du vorbei schaust.♥

    AntwortenLöschen
  31. Ahh, was für eine tolle Idee, sieht unglaublich toll aus :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  32. Die sehen einfach nur perfekt aus! Hast du richtig krass hinbekommen...

    -Kati
    Almost Stylish

    AntwortenLöschen
  33. This is such a great and Instagrammable idea <3

    Carmelatte

    AntwortenLöschen
  34. Oh YUMMI!
    Die sehen genial aus und schmecken bestimmt super köstlich.
    Wenn der Sommer in Berlin wiederkommt, muss ich die nachmachen!
    Liebe Grüße,
    Vanessa
    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
  35. Oh mein Gott, wie lecker sehen die denn bitte aus?
    Muss ich unbedingt ausprobieren :)
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  36. Ohh wie lecker!! *-* Und dann auch noch selbstgemacht!! Schon abgespeichert. Wird auf jeden Fall nachgemacht!
    Danke für die tolle Inspiration!
    Xo Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  37. Bitte wie genial schauen die denn aus...sind bestimmt auch meeega lecker. Danke für das coole sommerliche Rezept <3

    Alles Liebe
    Nicole
    http://www.grazermadl.at/

    AntwortenLöschen
  38. Was eine tolle Idee liebe Jimena!♡♡ und du triffst damit bei mir voll ins Schwarze. Ich liebe Eis & ich liebe Wassermelone.
    Das muss ich die Tage unbedingt mal ausprobieren. Danke dafür :)

    Hab einen schönen Sonntag
    Liebste Grüße
    Sinah

    AntwortenLöschen
  39. Wow sieht das lecker aus! Und dazu noch total niedlich.:)
    seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  40. Hey meine liebe Jimena!

    Oh, wie lecker das aussieht - muss ich unbedingt auch mal ausprobieren :)

    XXX,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  41. Wow, die sehen ja super aus ♥ Wie gemalt!
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  42. Ohhh die sind super niedlich :) Das ist ein tolles Rezept, werde ich ausprobieren :)

    LG
    MariiBee
    http://thehoneycat.com

    AntwortenLöschen
  43. Awww, sehen die süß aus! Was für eine tolle Idee...und viel gesünder als Fertigeis. Das muss ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren :)
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  44. Aww wie süß sind die denn bitte?! Perfekt für den Sommer!

    AntwortenLöschen
  45. Wow, wie toll sehen die denn aus! Das muss ich unbedingt nachmachen - danke für das tolle Rezept. :-)
    Liebst
    Kati
    www.kationette.com

    AntwortenLöschen
  46. wow, perfect for summer, when I saw it,I wanna eat them at once.
    tight homecoming dresses

    AntwortenLöschen
  47. Ach gott wie süß das aussieht!!! Voll die gute Idee ! :-)
    LG Bella
    https://myandyourface.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  48. Ahh wie cool!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  49. Das sieht so lecker aus!

    www.sophiaston.de

    AntwortenLöschen
  50. Was für eine tolle Eisinspiration :) Das klingt soooo lecker und sieht auch so gut aus. Das Rezept speichere ich mir direkt einmal ab. :)

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  51. Oh wie lecker, die sehen echt toll aus! Ich wollte dieses Jahr auch mal Popsicles selber machen. Aber bei mir wird es vielleicht was mit Kiwi und Ananas werden. :-)

    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende! <3

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  52. Das Eis sieht Einach super aus *.*
    Das werde ich gleich nächste Woche mal ausprobieren, so einfach wie das klingt, muss selbst ich das hinbekommen :D

    Liebe Grüße
    Veni
    www.venilista.de

    AntwortenLöschen

Blog Layout Designed by pipdig