07.04.11

Buchvorstellung: Flügel aus Glas


Von: Beth Goobie
Seiten: 224
Format: Taschenbuch
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 15.01.2005


Inhalt:

Seit sie nur knapp dem Tode entronnen ist, hat die 15- jährige Adrien den sechsten Sinn. Als sie an einem Sommercamp ihrer Tante Erin teilnimmt, spürt sie sofort, dass hier etwas nicht in Ordnung ist. Adrien sieht die Geister von fünf toten Mädchen, die einst im See ertranken, und ist sich sicher, dass sie ihr etwas mitteilen wollen. Nur was? Und warum finden die Geister noch immer keine Ruhe? Zusammen mit Paul, in den sie sich verliebt und der ebenfalls von schrecklichen Albträumen geplagt wird, kommt Adrien dem Geheimnis langsam auf die Spur.

Angst vor dem Tod hat Adrien nach ihrem Hirnschlag nicht. Als ihre Eltern sie zur Unterstützung der Tante in ein langweiliges Sommercamp schicken fürchtet sie sich eher noch weniger vor „dem großen Knall“, wie sie ihren Unfall humorvoll beschreibt. Erst als der beeindruckende Paul auftaucht und die toten Mädchen aus dem See Adrien zu sich holen wollen, wird ihr klar das sie doch noch einiges erleben möchte.
Für meinen Geschmack zu viel Fantasie, gemixt mit einer seichten Lovestory.


Foto: amazon.de
SHARE:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog Layout Designed by pipdig