10.04.11

Buchvorstellung: Shoppingfalle


Von: Brigitte Blobel
Seiten: 71
Format: Taschenbuch
Verlag: Arena
Erscheinungsdatum: Januar 2004



Inhalt:

Fenja muss sie einfach haben: die kleine grüne Handtasche. Sieht aus wie von Gucci und passt haargenau zu ihrem apfelgrünen Stretchmini. Und die teuren Riemchenstilettos müssen auch sein - die trösten ein bisschen über den Liebeskummer hinweg. Wieder wandert ein 50-Euro-Schein über die Ladentheke. Dabei wartet Fenjas beste Freundin schon seit Wochen auf ihr Geld. Und die Rechnung beim Friseur ist auch noch offen. Langsam weiß Fenja nicht mehr, wie sie ihre Schulden noch bezahlen soll.

Welche Frau in der heutigen Zeit geht nicht gerne shoppen? In manchen Fällen wird das zur Sucht. So auch bei Fenja. Zuerst ist es nur die neue Frisur dann das supertolle Top, die Handtasche die zu den neuen Schuhen passt usw. Und plötzlich ist Fenja pleite und hat Schulden bei ihrer Freundin und ihren Eltern. Ein Buch das die Sucht eines Mädchens beschreibt und ihre Verzweiflung durchaus anschaulich wiedergibt. Shoppingsucht ist heutzutage nicht selten und ein sehr ernstes Thema. Ein wirklich empfehlenswertes Buch!


Bild: amazon.de


SHARE:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog Layout Designed by pipdig