13.06.16

Meine liebsten Grillrezepte


Pünktlich zum Start der EM möchte ich euch heute drei meiner absoluten Lieblings-Grillrezepte vorstellen - es gibt doch schließlich nichts besseres als an einem schönen Sommerabend gemeinsam mit Freunden ein spannendes EM-Spiel zu gucken und dabei zu grillen, findet ihr nicht?

Gewöhnliche und schnelle Grillgerichte wie z.B. Spareribs sind sehr lecker, doch noch viel lieber mag ich Grillburger, die sind in der Zubereitung zwar etwas aufwendig, doch es lohnt sich!  

Zutaten: 
500g Hackfleisch
1 EL Ketchup
1 EL Senf
1 TL Pfeffer
1 TL Meersalz
4 Scheiben Schmelzkäse
Eisbergsalat
Tomaten, Zwiebeln, Gurken
4 Hamburgerbrötchen

Zubereitung: Das Rindfleisch in eine Schüssel geben, Gewürze beifügen und vorsichtig durchkneten. Fleisch in 4 gleich große Portionen teilen und zu flachen Patties formen. Für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, anschließend auf dem Holzkohlengrill bei hoher direkter Hitze 8-10 Min. mit geschlossenem Deckel grillen, dabei einmal wenden. Eine Minute vor Ende der Garzeit Burger auf einer Seite nach Belieben salzen, pfeffern und Käsescheibe auflegen.
Burgerbrötchen im Backofen oder auf dem Grill kurz erwärmen. Nun den Burger nach eigenem Belieben mit Senf, Mayo, Ketchup oder BBQ-Sauce, Eisbergsalat, Tomatenscheiben, Gurkenscheiben, Zwiebeln belegen.




Für diejenigen unter euch, die lieber auf Fleisch verzichten wollen, ist gegrillter Käse mit buntem Gemüse vielleicht eine ganz tolle Alternative:

Zutaten:
Feta- oder Schafskäse
Olivenöl und frische Kräuter
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Gemüse

Zubereitung: Eine beliebige Menge Feta- oder Schafskäse mit etwas Olivenöl und frischen Kräutern in die Mitte einer Grillschale oder auf doppelt gelegte Alufolie geben, mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen und darauf, etwa in doppelter Menge, fein gewürfteltes oder in dünne Scheiben geschnittenes Gemüse anrichten. Besonders gut eignen sich dafür Tomate, Paprika, Zucchini, Aubergine und Zwiebel. Die Menge und Kombination des Gemüses und der Kräuter kann nach Geschmack endlos variiert werden. Achtung: Die unterschiedlichen Gemüsesorten sollten allgemein eine ähnliche Garzeit haben.

Klingt doch ganz einfach, oder? Gefunden habe ich das Rezept übrigens hier bei Hellweg, dort findet ihr auch noch einem ganz tollen Dessert-Vorschlag - schaut doch mal vorbei!



Gegrillte Kartoffeln sind auf jeder Grillparty ein Muss, meine Kartoffeln bereite ich übrigens immer mit etwas Würze zu - Scharfe Kartoffeln mit Dip esse ich besonders gerne!

Zutaten:
Kartoffeln
Olivenöl und italienische Kräuter
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Chiliflocken
Schmand
Zitronensaft
Schnittlauch

Zubereitung: Die Kartoffeln in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. In der Zwischenzeit aus Öl und Gewürzen eine Marinade herstellen, evtl. noch etwas Öl zufügen, damit sie geschmeidig ist.
Die vorgekochten Kartoffeln abschütten und etwas abdampfen lassen, noch warm in die Marinade geben und vorsichtig mehrmals umrühren. Während die Kartoffeln mindestens eine halbe Stunde marinieren, aus Schmand, Salz und Zitronensaft den Dip zubereiten, Schnittlauch unterrühren und kaltstellen.
Zum Grillen jeweils 4-5 Kartoffeln, je nach Größe, auf einen Spieß stecken und ca. 10 Minuten rösten, dabei mehrmals wenden, so dass die Schale schön angebräunt wird.


Wer übrigens noch auf der Suche nach einer leckeren Beilage zu den Grillgerichten ist, kann gerne hier vorbeiklicken - vor einiger Zeit habe ich euch nämlich meinen liebsten Nudelsalat vorgestellt.


Ich hoffen ihr mögt meine Grillgerichte und ich konnte euch ein bisschen inspirieren - was esst ihr am liebsten beim Grillen? - gerne könnt ihr mir in den Kommentaren auch einige Anregungen dalassen!

SHARE:

36 Kommentare:

  1. Sehr gute Rezepte! Ich hoffe, dass wir bald wieder passendes Wetter haben. Wir grillen nämlich unheimlich gerne :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe es zu grillen. Sehr lecker schmecken gegrillte Champignons. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. ich bin nicht so der Grill-Fan, weil ich auch kein Fleisch esse, aber das Kartoffel-Rezpt klingt sehr lecker :)

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, ich liebe gegrillte Burger! Ich finde, die schmecken einfach noch besser als aus der Pfanne. Selbst darf ich bei uns ja leider nicht grillen, mein Vater liebt es und gibt die Zange nie aus der Hand ;) ich backe dann immer die Burgerbrötchen selbst, dann habe ich auch zu tun. Die Idee mit dem gegrillten Käse finde ich auch toll. Bei mir gibt es oft eine Gemüsepfanne vom Grill, da passt Feta oder so natürlich super.

    Alles Liebe!
    Deliriumskind

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich ja wirklich alles super lecker an! Jetzt, da EM ist, ist dieser Post wirklich perfekt.
    Liebe Grüße
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Grillen! Die Rezepte sind toll, solche Kartoffeln mag ich auch total gerne..
    Liebe Grüße von Licislittleworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Beitrag. Vielen Dank für die Rezepte. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße

    Charlott von www.importantpart.de

    AntwortenLöschen
  8. Oh da sind echt so tolle Sachen dabei :) Ich liebe es zu grillen!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen
  9. hey, also beim grillen probiere ich auch immer gerne mal was neues aus :)
    liebe grüße zum wochenstart!

    AntwortenLöschen
  10. Die Rezepte hören sich super an, vor allem das zweite werde ich bestimmt mal ausprobieren :)

    Laura<3
    Mein Blog:)

    AntwortenLöschen
  11. Lovely post dear! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  12. Mmmmh, Grillburger muss ich auch mal ausprobieren!:) Ich mach immer die 08/15 Grillsachen (Wurst, Steak, Kartoffeln) aber Burger... das gefällt mir:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe grillen! Es gibt nichts besseres :)

    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe gegrillten Käse über alles! Toller Post. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  15. Die Rezepte sind toll!! Ich liebe Feta-Käse <3

    Liebste Grüße
    Luisa von Keep it Herrlich

    AntwortenLöschen
  16. nice
    http://www.melodyjacob.com/2016/06/bulls-2-piece-swimsuit-and-wrap-style.html

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Rezepte! Ich liebe gegrillten Käse - sogar noch lieber als Fleisch :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  18. Toll...jetzt sitze ich auf der Arbeit und hab lust zu grillen! :(
    Rezepte hören sich wirklich gut an! :)


    Liebe Grüße aus Trier
    Bernd - www.STYLEandFITNESS.de

    AntwortenLöschen
  19. Für mich wäre der gegrillte Käse mit buntem Gemüse optimal :). Hört sich sehr lecker an.
    Dankeschön :) Das ist ja cool, dass du auch so eine ähnliche hast :)
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe es zu grillen & tolle das sind Rezepte :).
    Ich mag es total gerne Mais mit Kräuterbutter auf den Grill zu legen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Fleisch esse ich mittlerweile kaum noch vom Grill. Wenn, dann die klassische Bratwurst. Sonst esse ich gerne Gemüse- bzw. Maisburger oder auch Frühlingsrollen. Schmeckt total gut! Schöner Beitrag, Kartoffeln mag ich auch total gerne vom Grill :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  22. Das ist ja perfekt, werde ich gleich am Wochenende was davon zubereiten :)

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. Mhm sehr leckere Rezepte, den Grillburger machen wir auch ab und an so ähnlich, allerdings, kommt bei uns noch ein ganz kleines Stückchen Butter in die Mitte der Patties. So wird das Drillfleisch noch besser und saftiger ;)
    Grillkäse und Kartoffeln dürfen natürlich auch niemals fehlen *_*
    Perfekte Auswahl ,) Hab noch einen wunderschönen Tag
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Rezeptideen, hört sich alles echt lecker an :).

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  25. Eine sehr gute Idee, passend zur EM Grillrezepte zu teilen!

    Neri

    AntwortenLöschen
  26. Ich liebe Burger! Beim Grillen bin ich aber irgendwie noch nie auf die Idee gekommen, einen Burger zu machen :D Vielleicht kann ich das diesen Sommer ja ausprobieren:)
    Ich bin zwar keine Vegetarierin, versuche aber gerade nicht so oft Fleisch zu essen, weshalb ich Gemüsespieße und Grillkäse sehr liebe! Aber auch Hähnchenspieße mag ich sehr gerne und ab und zu darf es schönes, saftiges Steak sein:D
    Außerdem liebe ich den Nudelsalat von meiner Mutter, werde mir dein Rezept aber auf jeden Fall auch mal anschauen:)
    Liebe Grüße!
    Pia von APPLAUSE

    AntwortenLöschen
  27. Danke für deinen lieben Kommentar! (:
    Ui, dass sind aber leckere Rezepte.

    AntwortenLöschen
  28. Gegrillter Feta ist unglaublich lecker. Schöne Ideen! Und endlich ist die Grill-Saison eröffnet! Yeha!
    Liebe Grüße aus NYC,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin ja eigentlich überhaupt nicht für Grillen, aber wenn dann werde ich noch mal bei dir vorbeischauen :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  30. Das hört sich alles so so lecker an! Jetzt muss nur noch das Wetter stimmen, damit man die tollen Rezepte auch tatsächlich beim Grillen ausprobieren kann :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  31. Sehr tolle Rezepte:))

    Hab einen schönen Tag,

    Dani

    www.daninanaa.com

    AntwortenLöschen
  32. Oh ja, Kartoffeln vom Grill sind das Beste!

    -Kati
    http://almoststylish.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  33. Die Rezepte hören sich wirklich sehr lecker an, das zweite werde ich mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  34. Wirklich sehr tolle Rezepte, da bekomme ich gleich wieder Lust auf Grillen - müsste nur noch das Wetter mitspielen :D

    XXX,



    Wiebke von WMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  35. Sehr schöne und wirklich leckere Grillrezepte.
    Ich liebe es im Sommer zu grillen, leider haben wir noch keinen, aber ich glaube das wir uns bald für unseren Balkon einen E-Grill kaufen werden. Es gibt auch so viele Varianten, was man alles essen kann. Vorallem finde ich die veganen/ vegetarischen Rezepte auch sehr spannend.

    Liebe Grüße Prisca
    http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  36. Ich liebe Grillen! Gibt es im Sommer etwas Besseres? Hamburger hab ich bis dato noch nie auf dem Griller gemacht, muss ich dem Herren aber dringend auftragen ;)

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    AntwortenLöschen

Blog Layout Designed by pipdig