19.09.13

3 ways to wear


Da ich momentan sehr spät nachhause komme und das Licht meistens schon viel zu schlecht ist um schöne Outfitbilder zu machen habe ich mir etwas neues überlegt damit meine Outfits dennoch nicht zu kurz kommen: Ich stelle euch drei verschiedene Varianten vor ein Teil zu kombinieren, heute ist es zum Beispiel ein einfaches graues Top.


Für den lässigen Style habe ich das graue Top (H&M) mit einer Jeansbluse (H&M), einer schwarzen Strumpfhose (H&M), grauen Overknees (H&M) und schwarzen, flachen Stiefeletten (Deichmann) kombiniert. Das ideale Outfit für einen Nachmittag mit Freunden.



Für den sportlichen Style braucht es nicht viel: Eine schwarze Jeans (Tally Weijl), beige Chucks (Converse) und ein Tuch (H&M) derselben Farbe kombiniert mit dem grauen Top. Das ist mein Lieblingsoutfit zum shoppen-gehen, super bequem und auf flachen Schuhen hält man auch eindeutig länger durch falls es an der Kasse mal wieder etwas länger dauern sollte ;)



Der etwas schickere Look für ein Abendessen im Restaurant oder gar für das Büro: Ein schwarzer Rock (H&M), ein schwarzer Blazer (H&M), eine schwarze Strumpfhose (H&M) und schwarze Schnürschuhe.


Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und wenn es euch interessiert kann ich so etwas nun öfter zeigen!

SHARE:

3 Kommentare:

  1. Ui, tolle Outfits und die Idee ist toll. ♥ Ich mag das erste Outfit am liebsten. =)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Du hast echt tolle Ideen :) Mach weiter so :)

    Liebe Grüße,

    http://milkandhoney-lifestyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Den Post hab ich ja noch gar nicht gesehen:o Sehr tolle Idee und die Outfits gefallen mir alle gut!:)
    Da bin ich ja froh, dass ich dich noch erinnert habe:D und danke für deine aufmunternden Worte♥

    AntwortenLöschen

Blog Layout Designed by pipdig