13.07.15

Du und ich für immer.


Ich war sehr überrascht als du plötzlich in der Schlange hinter mir standest, nicht im Traum hätte ich daran gedacht dich jemals wiederzusehen. Dein überraschter Blick als du mich ansahst, dein Grinsen, dein Lächeln als ich dich begrüßte. Du hattest dich gefreut, deine Augen haben es mir verraten. Hätten wir damals nicht gestritten und wären uns zufällig begegnet, hättest du mir mit ebenso großer Freunde ins Gesicht geblickt wie du es vorhin getan hast. Wir konnten es kaum erwarten uns zu setzen, über alte Bekannte, neue Freunde und unsere Zukunftspläne zu sprechen. Es ist als hätte ich einen Freund wieder getroffen der vereist war und nun zurückgekehrt ist, kein Wort, kein Gedanken an unseren großen Streit. Wir lachten über dieselben Dinge, ich war erleichtert das du nicht verändert hast, ist es wirklich schon zwei Jahre her seitdem wir uns das letzte Mal gesehen haben? Mir kommt es wie gestern vor. Nichts hat sich geändert. Alles ist wie früher. Während du mit mir sprachst war ich mir sicher, das wir nun wieder Freunde sind, immer Freunde waren. Wir würden heute auseinandergehen und uns schon morgen wieder über die lustigsten Dinge unterhalten, eventuell am Wochenende unserem Lieblingsrestaurant einen Besuch abstatten. Mir schwirrten so viele Geschichten und Gedanken in meinem Kopf herum, so vieles musste ich dir noch erzählen! Wir verabschiedeten uns, winkten einander zu. Lächelnd und überglücklich drehte ich mich um, mein Wunsch ist wahr geworden, du und ich, Freunde für immer – wie Cap und Capper.  Auf dem Heimweg fragte ich mich wohin ich wohl all die kleinen Zettelchen getan habe die ich in den letzten zwei Jahren sorgfältig mit Dingen beschrieb, die ich dir eines Tages erzählen werde, wenn du und ich wieder unzertrennlich sind. Ich wusste, es hatte sich gelohnt. Ich konnte es kaum erwarten dir mit meinem Handy eine Nachricht zu schreiben, ein bisschen zittrig vor Freude tippte ich dir ein paar liebe Sätze. Der Haken wurde blau, soeben hast du meine Nachricht gelesen. Ich grinste in mein Handy, wartete. Wartete. Du hast nicht geantwortet. Mich ignoriert. Ein weiteres Mal habe ich mich in dir getäuscht. Wieder und wieder spielt sich die Szene von vorhin in meinem Kopf ab, verzweifelt versuche ich eine Erklärung für dein Verhalten zu finden. Dein Lächeln war aufgesetzt, du warst freundlich so wie es dir deine strengen Eltern beigebracht haben. Vielleicht war es ein kleiner Funken unserer Freundschaft den ich kurzzeitig in deinen Augen habe aufblitzen sehen, einer der nicht ausreichte. Wie vor zwei Jahren liege ich nun wieder auf meinem Bett, denke an unsere langjährige Freundschaft und vermisse dich. Nächstes Mal weiß ich es besser, ein weiteres Mal wirst du mich nicht verletzten. Du und ich für immer gibt es nicht.

 
SHARE:

37 Kommentare:

  1. Der Text ist wirklich wunderschön geschrieben und regt zum Nachdenken an. Toller Post!
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Der Text gefällt mir wahnsinnig gut (auch wenn er traurig ist), aber umgib dich mit Menschen, denen du wichtig bist und die deine Nähe und Freundschaft suchen und es ehrlich mit dir meinen. Lass die Negativen nicht in dein Leben. Du bist viel mehr wert und hast es nicht nötig, dich von anderen ausnutzen und verletzten zu lassen :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Worte, dein Kommentar ist wirklich unheimlich aufbauend!

      Löschen
  3. Ohje so ein schöner und trauriger Text zugleich :( ...

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, da komm ich direkt wieder in ein Stimmungstief. So etwas wünscht man niemanden, diese Freude endlich eine Person wiedergetroffen zu haben und direkt danach sprichwörtlich einen Schlag in die Fr***e zu bekommen, weil man enttäuscht wird ist schrecklich. Halte dich an deine echten Freunde und verlass dich nur auf sie. Kopf hoch, diese Person wirst du irgendwann tief in deinen Gedanken einschließen können.

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte!

      Löschen
  5. Dein Text ist wirklich ergreifend und ich danke dir, dass du so persönliche Sachen mit uns teilst. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  6. Oh ein schöner Text. Sehr modern angepasst :)
    Zuerst dachte ich es geht um eine Liebesbeziehung. Ich finde, dass du sehr schön schreiben kannst :)
    LG Hazel
    http://thetasteofhazel.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank für das Kompliment :)

      Löschen
  7. Richtig toll geschrieben!
    Mit manchen Freundschaften sollte man wohl am Besten komplett abschließen, auch wenn es schwer fällt...

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  8. Berührender Text. Er macht einen nachdenklich - und die Situation wird dem einen oder anderen wohl bekannt vorkommen.
    Toll geschrieben. Diese Euphorie und der tiefe Fall danach... Wie gesagt, mich hat es total berührt!
    Ich wünsche dir einen tollen Tag! :)
    Alles Liebe, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich habe versucht in den Text einfach all die Gefühle einzubauen, die mir damals durch den Kopf gingen, schön das er dich so berührt hat :)

      Löschen
  9. Oh, so ein schöner und berührender Text! Gerade deine "Gedanken"-Posts mochte ich früher schon so gerne :)

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr toller Text!
    Wie kann man deinem Blog folgen! Irgendwie finde
    ich das nicht :D
    xoxo Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, einfach auf der rechten Seite auf das + klicken :)

      Löschen
  11. nice post as always!

    http://itsmetijana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Ein wirklich schöner und verdammt wahrer Text, das Foto dazu gefällt mir auch sehr.
    Sehr berührend!

    Liebste Grüße und alles Gute!

    a-grenzenlos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschöner Text aber auch sehr traurig :-( Ich erkenne mich in ihm ein kleines bisschen wieder. Nur das ich eine Person schon ewig nicht mehr gesehen habe, sie mir aber mal geschrieben hat und ich direkt geantwortet habe. Ich musste Wochen auf eine weitere Nachricht warten.. Da hat es mir einfach gereicht, mir geht es soo viel besser :)

    Ja da solltest du echt mal drüber nachdenken hihi, die haben unglaublich süße Sachen :)
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
  14. Dein Text enthaelt gefuehle, die jeder kennt. Du hast ein alltagserlebnis in etwas spezielles verwandelt und dafür bekommst du ein dickes lob
    Grüsse, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  15. Wie traurig, aber wunderschön hast du das geschrieben!

    AntwortenLöschen
  16. der Text ist so schö und so traurig..das tut mir total leid! Ich wünsche dir wirklich viel glück und alles gute für die zukunft!♥

    AntwortenLöschen
  17. Du sprichst mir aus der Seele.
    Mehr kann ich dazu nicht sagen.
    :*

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jimena,
    das ist ein wunderschöner, aber auch trauriger Text.
    Ich finde es sehr mutig von dir, dass du deine persönlichsten Gedanken mit uns teilst!
    Vielen lieben Dank für diesen Post!
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  19. So wahr, du hast so recht! Dein Blog ist wirklich toll, würde mich freuen wenn du vielleicht bei meiner Blogvorstellung mitmachst :)
    Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  20. "Kopf hoch" kann ich da nur sagen! Ich hatte/habe eine so ähnliche Situation und einen großartige Tipp kann man da nicht wirklich geben, aber - du und ich - wir werden das schon überstehen :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  21. Der Text ist wirklich wunderschön geschrieben und regt zum Nachdenken an. Gefällt mir wahnsinnig gut :)

    www.thesmallnoble.de

    AntwortenLöschen
  22. wow, echt taurig. Ich finde es echt toll wenn man seine Gefühle offen hergibt....bist mir sympathisch.

    umarmungen.


    My Blog | Facebook | Bloglovin | Lookbook
    | My Showcase- Header, Facebook-banner, Logos and more .Get one too

    AntwortenLöschen
  23. Wahnsinn, dieser Text <3 Ganz toll!

    Liebst
    Katharina

    http://casualchic.eu/

    AntwortenLöschen
  24. Wundervolle Zeilen und dennoch so traurig, dein Text berührt mich gerade unheimlich!

    AntwortenLöschen
  25. wunderschön geschrieben... manchmal ist es eben hart, der Wahrheit ins Auge zu blicken...
    Manche Menschen wissen wahre Freundschaft leider einfach nicht zu würdigen....
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  26. Der Text ist wundervoll, er gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  27. Hey, als erstes lieben Dank für den Kommentar!
    Und dann muss ich sagen, dass der Text echt toll ist und sehr ausdrucksstark!
    Das Thema ist wohl jedem mehr oder weniger bekannt und du setzt es toll in Szene!
    Und das Foto gefällt mir sehr sehr gut!

    Liebste Grüße,
    Julia

    daisyskirt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  28. Liebsten Dank für deinen Kommentar! Auch ich hatte jetzt endlich mal Zeit, deinen Blog zu besuchen :) und er gefällt mir richtig richtig gut!!
    Dein Post ist so schön bittersüß traurig :) Ich finde es so schön, wenn man seinen eigenen Charakter zeigt und etwas von sich schreibt, das tief aus seinem Inneren kommt. Ich habe sooo viele Modeblogs satt, in denen nur Fotos gezeigt werden und das war's. Ich mag es, wenn sich zwischen Fotos auch noch tolle Text und schöne geschriebene Worte finden. Und deinen Schreibstil finde ich sehr sehr schön!!
    Weißt du an welchen Spruch ich denke, wenn ich deinen Post lese?
    'Don´t cry because it's over, smile because it happened.' Es ist so schade, eine Freundin zu verlieren, mit der man eine Zeit sein ganzes Leben geteilt hat. Es ist furchtbar schwer, Menschen gehen zu lassen, aber dieser kleine Spruch ist wirklich sehr kraftvoll. Denn oft möchte man einfach nur, dass es immer so weiter geht oder akzeptiert ein Ende nicht. Aber ist es nicht einfach schön, dass man so eine tolle Freundin mal hatte? Dass man Erinnerungen teilen konnte? Dass es zwar vorbei ist, aber man die Zeit trotzdem wertschätzt und sich daran freut, wieder neue Freunde zu finden?
    Alles alles Liebe und Kopf hoch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Kommentar ist einfach wundervoll, über deine Worte freue ich mich gerade so sehr - vielen Dank dafür! Der Spruch ist tatsächlich unheimlich aufbauend, ich denke, den werde ich mir auf ein kleines Zettelchen schreiben und immer wieder hervorholen wenn ich diese eine bestimmte Person vermisse.

      Löschen
  29. Sehr schöner Text, der mich gerade etwas nachdenklich gemacht hat. - Ich bin auch verletzt und enttäuscht worden von jemanden, der mir sehr viel bedeutet. Alleine dieses Gefühl einen für sich selbst wichtigen Menschen zu verlieren tut im Herzen so sehr weh...

    Liebste Grüße
    Barbara
    http://hello-barbara.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Blog Layout Designed by pipdig